Vitalisierungskuren

In unserer Praxis werden für nachfolgende Krankheitszustände Aufbau- und Vitalisierungskuren angeboten:


1. Durchblutungsstörungen:

  • Ozontherapie ("große Eigenblutbehandlung")

 

  • Mikrozirkulationskur der Fa. Heel: Es handelt sich dabei um eine Infusionskur mit modernen homöopathischen Mitteln.

 

  • Ionisierter Sauerstoff: Diese Therapie wird als Inhalationstherapie mit ionisiertem Sauerstoff durchgeführt.



2. Stärkung des Immunsystems:

  • Immunkur der Fa. Heel: Es handelt sich dabei um eine Infusionskur mit modernen homöopathischen Mitteln.

 

  • Eigenblutbehndlung mit immunstimmulierenden pflanzlichen Mitteln: Pflanzliche Medikamente werden mit aus der Vene entnommenem Eigenblut des Patienten gemischt und in den Gesäßmuskel gespritzt.



3. Allgemeine Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Erschöpfungszustände:

  • Vitalkur der Fa. Heel: Es handelt sich dabei um eine Infusionskur mit modernen homöopathischen Mitteln.

 

  • Ozontherapie ("große Eigenblutbehandlung")

 

  • "Aufbauspritzen" mit Vitaminpräparaten

 

  • "Orthomolekulare Kur": Es handelt sich hierbei um eine Infusionskur mit Vitaminen und Spurenelementen.

 

  • Entgiftungskur der Fa. Heel: Es handelt sich dabei um eine Infusionskur mit modernen homöopathischen Mitteln. Durch diese Therapieform werden für den Körper ungünstige Schlackenstoffe aus dem Körper ausgeleitet.



4. Gelenkarthrose:

  • Magnetfeldtherapie

 

  • "Rheumakur" der Fa. Heel: Es handelt sich dabei um eine Infusionskur mit modernen homöopathischen Mitteln.

 

  • Intraartikuläre Injektionen